Das Kita-Team...

Am Morgen hörte ich Draussen vor dem Fenster ein Kinderlachen. Da wusste ich, es wird ein guter Tag!

Bettina Ledergerber

Co-Kita-Leiterin
Gruppenleiterin

Gib jedem Tag die Möglichkeit, der Schönste Deines Lebens zu werden!

Miriam Brunner

Co-Kita-Leiterin

Deine Träume werden nicht wahr, wenn du darauf wartest, dass sie in Erfüllung gehen, sondern wenn du entschlossen bist, jeden Tag einen Schritt auf sie zuzugehen.

Beatrice Schöni

Gruppenleiterin
Berufsbildnerin

Ein Leben ohne Träume, ist wie ein Garten ohne Blumen.

Tabea Winkler

Gruppenleiterin

Das Herz auf starker Erde, die Seele im gebenden Wasser, der Geist aus hellem Feuer, das Leben getragen vom himmlischen Wind, so sollte sich fühlen jedes Weltenkind.

Eva Kormann

Gruppenleiterin
Praktikumsbegleiterin

In strahlende Kinderaugen zu blicken und sich in ihrer Welt bewegen zu dürfen, ist ein wunderbares Geschenk.

Ines Schluep

Gruppenleiterin
Praktikumsbegleiterin

Tragt Sorge, damit das kleinste Licht nicht bricht!

Myriam Chiffi

Gruppenleiterin
Springerin

Sei einfach du selbst! Alle anderen gibt es schon.

Ismael Gehri

Lernender 1. Lehrjahr

Die Kinder haben nur eine Kindheit, darum macht sie unvergesslich!

Sandra Kämpf

Springer-Praktikantin

Alle Kinder haben die märchenhafte Kraft, sich in alles zu verwandeln, was immer sie sich wünschen.

Michèle Habegger

Lernende 3. Lehrjahr

Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen.

Milena Habegger

Lernende 3. Lehrjahr

Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farben ein Gemälde, aus einer Pfütze ein Ozean, aus Planen Überraschungen und aus Gewohnheiten Leben!

Regula Brand

Gruppenleiterin
Berufsbildnerin

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Sanja Pazos

Lernende Artikel 32

Kinder und Bäume haben viel gemeinsam, sie brauchen Licht, Luft, Raum und ein Umfeld das liebevoll für sie sorgt!

Tanja Zillig

Gruppenleiterin
Springerin

Die Arbeit läuft nicht davon, wenn du einem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.

Daniela Gerber

Springerin